Gift Guide für Reiseliebhaber | 21 tolle Geschenkideen

Gift Guide für Reiseliebhaber | 21 tolle Geschenkideen

Ich schenke gerne.
Mein Lächeln an den Fremden im Bus.
Mein Herz an die nächste große Liebe.
So viel Freude wie ich nur tragen kann.
Ich bin ein Mensch, der Andere gerne glücklich macht. Mit Kleinigkeiten, die den Tag erheitern oder gut durchdachten Herzensgeschenken. Oder einfach mal, weil ich diesen Funken Glück in ihren Gesichtern sehen möchte, gemischt mit Überraschung.
Ich schenke gerne und werde auch gerne beschenkt. Da kann ich nicht lügen.
Wenn das Papier unter meinen Finger schließlich nachgibt und eine liebevolle Idee zum Vorschein kommt, ist das ein Moment, den ich immer wieder erleben könnte.
Aber noch schöner ist es für mich, wenn jemand anderes das Paket aufmacht und mit leuchtenden Augen darauf hinabblickt.
Ich schenke gerne.
Geschenke, die man nicht immer sehen kann, aber trotzdem von Herzen kommen.
Weil das für mich Weihnachten ausmacht.
Liebe bis ins kleinste Detail. Und Präsente, die manchmal nichts kosten, manchmal mehr.
Hauptsache, sie bringen Freude.

Ich liebe Geschenke und Reisen. Warum sollte man diese beiden Dinge nicht einfach miteinander verbinden? Deshalb habe ich heute, selbst bekennender Travellover, einen XL Gift Guide für alle Reiseliebhaber dort draußen.


Gift Guide für Reiseliebhaber | 21 tolle Geschenkideen


1. Eine Rubbelweltkarte ist ein wundervolles Geschenk für alle, die gerne im Auge behalten, welche Länder sie schon besuchen durften und was noch auf der Bucket List steht.

2. Städteposter machen nicht nur an der Wand eine tolle Figur, sie lassen auch die Erinnerung und die Liebe zu bekannten Städten aufkommen. London, Paris & New York.

3. Mit diesen schönen Handgepäckskoffern in coffee und rosegold verreist man gleich noch lieber. #rosegoals

4. Und um den schönen neuen Koffer nicht gleich wieder zu verlieren, helfen Kofferanhänger den Überblick zu behalten. Auch hier gibt es welche mit Marmoroptik. Yay!

5. Ein süßer Mini Globus um das Fernweh neu anzufachen. (Als wäre unser Fernweh nicht ohnehin schon kaum zu bändigen.)

6. Auch der Reisepass braucht ein Zuhause. Was ihm mit diesen hübschen Reisepass-Hüllen in Marmoroptik natürlich gerne gewährt wird. Und hier in Rosegold.

7. Personalisierte Notizbücher im Travellook lassen jedes Reiseherz höher schlagen. Egal ob von grundauf selbst gemacht oder ein schönes Marmorheft mit Namen verziert.

8. Mir selbst ist es schon viel zu oft passiert: Steckdosenadapter zu Hause vergessen. Da kann dieser Reiseblockadapter wunderbar Abhilfe schaffen. Für über 150 Länder geeignet.

9. Denn es muss nicht immer eine Handtasche sein. Der Turnbeutel ist der lässige Bruder des Rucksacks und besonders praktisch für unterwegs.

10. Wo wir schon mal bei den Beuteln sind: Ein Wäschebeutel für getragene Kleidung & Co muss einfach in jeden Koffer.

11. Schmuck ist ja an sich immer eine schöne Geste. Aber mein Herz ist besonders von diesen beiden Ketten angetan. Wer möchte sich dieses süße Flugzeug nicht um den Hals hängen? Oder gleich die ganze Welt?

12. Die zauberhafte Reisespardose stellt sicher, dass immer genug Kleingeld für die nächste Reise da ist.

13. Und wer noch nicht weiß, wo es 2018 hingehen könnte, der findet in diesem Reisebuch sicher seine Inspiration.

14. Leni & ich kennen den Struggle: Als Blogger hat man das Handy jede freie Sekunde in der Hand. Und das lässt den Akkustand natürlich seufzen. Deshalb ist eine Powerbank, besonders für Reiseblogger, eine tolle Idee. Einmal in kreativ als süße Ananas oder edel in Rosegold. Hach…

15. Stylischer als mit diesem Kulturbeutel mit Marmoroptik kann man, meiner Meinung nach, nicht verreisen. #marmorfieber

16. Wer im Flugzeug seine Ruhe haben will, findet in diesen rosegoldenen, kleinen Kopfhörern seinen perfekten Wegbegleiter.

17. Sind wir nicht alle ein wenig Lost in Wonderland?

18. Besonders als Teeliebhaber kann ich diesen Punkt nur unterstützen: Tassen mit Reiseaufdruck! Adventure awaits & Stay wild. Hach, wie wundervoll.

19. Wer aber auch on the go seinen Chai Latte genießen will, sollte auf diese hübschen Reisebecher zurückgreifen. Egal ob klein und kompakt oder fancy mit Schriftzug: Hauptsache es hübsch.

20. Sollte euch aber wirklich kein passendes Geschenk für die auserwählte Person einfallen, oder es wurde explizit Geld gewünscht, kann man die bunten Scheinchen auf in einer hübschen Geldgeschenkverpackung einhüllen.

21. Als letzte Abhilfe können auch Gutscheine des liebsten Hotels, Reisegutscheine & Co eine nette Geste sein.


Yes yes, I know: Ich habe es mal wieder etwas mit Rosegold & Marmor übertrieben. Aber ich bin einfach so verliebt in diese Farben und das Muster, dass ich einfach nicht anders konnte. Verzeiht mir das bitte. 😀 Ich hoffe meine Gift Guide für Reiseliebhaber hat euch gefallen und ihr konntet einiges an Geschenkeinspiration für eure Liebsten sammeln.

Who are the other girls?

Ella | Ella Woodwater
Angie | Fantasieweltenwandlerin
Wiebi | Stars, Stripes & Books
Rika | Schwarzbuntgestreift
Elly | Buchelly
& ich

Diesen Adventskalender gestalte ich zusammen mit sechs anderen lieben Mädels. Morgen ist dann die liebe Angie dran. Have fun!

Follow:

9 Kommentare

  1. 2. Dezember 2017 / 10:28

    sehr cooler Gift Guide meine Liebe!
    v.a, die Koffer gefallen mir super gut – brauche auch mal wieder einen neuen! nach 6 Jahren Dauernutzung ist der langsam hin 😉

    hab ein schönes erstes Adventswochenende,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  2. 2. Dezember 2017 / 10:43

    Liebe Kat,
    da würden mir für dich ja schon einige Geschenke einfallen, aber wenn ich dir was schenken würde, wäre es eine Powerbank plus Ladekabel. 😀

    Der Beitrag war eine tolle Idee und ich finde es immer klasse, dass du vor dem eigentlichen Thema noch eine kleine Geschichte/Erzählung einbaust. 🙂
    Bei so einer Gestaltung freut sich mein Herz. 🙂 <3 <3

    Liebe Grüße, Carina.

  3. 3. Dezember 2017 / 15:30

    Liebe Kat,

    cooler Guide! 😀 Farbtechnisch zwar nicht unbedingt meins, aber die Ideen sind cool. Alles andere kann man ja individuell gestalten. 😉 Am besten gefällt mir die Tasse, so eine ähnliche habe ich bereits.

    Liebe Grüße
    Ella

    • 5. Dezember 2017 / 10:36

      Hihi, ja ich muss sagen, farbtechnisch hab ich mich etwas überrumpeln lassen 😀
      Zum Glück gibt es vieles auch in mehreren Farben.
      Ja die Tasse ist super. 🙂

  4. 4. Dezember 2017 / 15:32

    Das sind wirklich super Ideen! Danke für den tollen Post, ich hab eh noch ein wenig Inspirationen für Weihnachtsgeschenke gebraucht 😉 <3

    A L I N A // alinacorona.de // instagram

    • 5. Dezember 2017 / 10:37

      Freut mich liebe Alina. 🙂
      Danke für die netten Worte. <3

    • 7. Dezember 2017 / 9:23

      Danke dir, Jimena 🙂 das ist schön zu hören 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.