Column

Worldwide

Booklove

Fashion

Two Girls love Fashion | Spring Must Haves

Es war Mitternacht als ich aufwachte. Irgendwann zwischen dort und jetzt war ich eingeschlafen, mit dem Kopf am Fenster und den Gedanken im Himmel. Meine Hand war kalt von dem Glas, meine Finger hatten jegliches Gefühl verloren. Ich sah die Sterne, als ich nach oben blickte und erlaubte mir zu träumen. Von einer anderen Welt, einem anderen Tag. Oder einfach einem anderen Moment. Continue Reading

Fashion

7 Styles with Stripes | Streifen-Shirt und rosa Pullover

Wir stellen uns immer wieder selbst ein Bein. Verteidigen die Vergangenheit und fürchten die Zukunft. Wir können nicht mehr loslassen, vergraben uns in Zweifeln und ersticken an Worten, die wir schon lange hätten aussprechen sollen. Warum ist es so schwer, den Wind im Rücken zu genießen und die Gedanken fliegen zu lassen? Warum vertrauen wir dem Frieden nicht und fürchten stattdessen den nächsten Wirbelsturm? Weil wir Menschen sind. Verbohrte, verrückte, dramatische Menschen, die aus Mücken Elefanten machen und es hinterher bereuen. Continue Reading

Personal

Kat answers #2 – Wer bloggt da? | Social Media

Ich bin verlobt. Auch wenn ich es selbst nicht gewusst habe, bin ich einen Bund fürs Leben eingegangen, den man schnell als obsessiv bezeichnen könnte. Wie konnte sich, ohne mein Wissen, mein Beziehungsstatus so rapide ändern? Für ein paar Momente bleibt mir der Atem im Hals stecken. Es ist alles zu viel, stürzt über mir zusammen. Kopfschüttelnd lege ich das Handy zur Seite, richte meine Aufmerksamkeit wieder den bedruckten Seiten meines Buches zu. Doch nur Sekunde später reißt mich ein wütendes Vibrieren aus meinen Gedanken. Seit ich blogge, ist es schlimmer geworden. Ich bin immer online, immer erreichbar, immer up-to-date. Continue Reading

Writer's diary

Freitagsgedanken | Zitate und Songtexte

Wir brauchen Menschen, die uns inspirieren. Worte, die eine Bedeutung haben und Lächeln, die ehrlich gemeint sind. Warum tanzen wir nicht im Regen, obwohl wir es so gerne tun würden? Warum sprechen wir keine Komplimente aus, obwohl es doch so einfach wäre. Und warum schließen wir Gedanken aus, die wichtig wären, nur weil sie zu kompliziert erscheinen? So viele Fragen, auf die man eigentlich keine Antwort braucht. Wir sollten mutig sein, neue Schritte gehen und etwas wagen. Continue Reading

Personal

The Right Kind of Busy | Wenn die Zeit fehlt

the-right-kind-of-busy-zeit

Ich weiß nicht mehr, was Zeit eigentlich bedeutet. All diese Minuten, die Stunden, haben ihren Charakter verloren. Jahre sind ein Wimpernschlag und die Kindheit nur noch eine ferne Erinnerung, wie ein anderes Leben. Doch gerade habe ich nicht wirklich das Gefühl überhaupt zu leben. Ich hetze viel mehr durch die Wochen, bleibe an Verpflichtungen hängen und stolpere. Wann haben wir das letzte Mal einen Moment genossen? Ihn einfach ziehen lassen, ohne die Kamera zu zücken oder ihn gefangen halten zu wollen. Und uns keine Sorgen um die Zukunft gemacht, obwohl sie direkt vor der Tür stand. Erst wenn man keine Zeit mehr hat, merkt man, wie viel man verpasst hat. Continue Reading

Scroll Up