Type and press Enter.

Dein perfekter Wellnessurlaub im Resort Svata Katerina, Tschechien *

*Einladung | Pressereise

Lass dich treiben.
Tauch mal unter.
Mach einen Wellnessurlaub im Grünen.
Schalte dein Handy aus.
Das hast du dir verdient, weißt du?
Du musst nicht immer funktionieren.
Du darfst auch einfach mal sein.

Wenn mich jemand fragen würde, was mir lieber ist – Abenteuer oder Erholung im Urlaub – ich würde in 9/10 Fällen wahrscheinlich eher zum Abenteuer tendieren, weil ich so gerne in der Natur bin und auf Gipfeln herumklettere.
Aber manchmal darf es dann auch bei mir Zweiteres sein. Gerade nach stressigen Wochen oder Monaten hat man sich eine Auszeit wirklich mehr als verdient. Ein richtig schöner Wellnessurlaub muss aber nicht immer teuer sein. In diesem Blogpost darf ich dir das Resort Svata Katerina in Tschechien vorstellen und warum du dein nächstes Spa-Weekend unbedingt hier verbringen solltest.


Der perfekte Wellnessurlaub im Resort Svata Katerina, Tschechien


 Das Resort – Lage, Anreise & Wissenswertes

Nur 2,5h Fahrtzeit von Linz entfernt liegt eine wahre Perle zwischen Wald und Wiesen. Aber nicht nur von Linz, sondern sowohl von Wien, als auch von Prag oder Brünn ist es gut zu erreichen. Anreise ist, meines Wissens, nur mit dem Auto möglich. Öffentliche Verbindungen gibt es leider keine. Das Resort Svata Katerina ist umgeben von idyllischer Landschaft, wo man so richtig die Seele baumeln lassen kann. Die nächste Kleinstadt ist Počátky. Am gesamten Gelände sind keine motorisierten Fahrzeuge erlaubt. Nur der Shuttle-Bus, der die Gäste vom Hotelparkplatz im Ort abholt.

Das Resort befindet sich an jenem Ort, an dem sich früher der ursprüngliche Kurort rund um die Heilquelle St. Katerina befunden hat. Die Quelle gibt es immer noch und mit etwas Glück, kann man das „magische“ Wasser selbst probieren.

Im Haupthaus befinden sich einige Zimmer, sowie das Restaurant, die Rezeption und auch der hoteleigenen Spa-Bereich. Es gibt noch zwei weitere Wohnhäuser mit Zimmern, in denen auch Haustiere erlaubt sind.

(c) Resort Svata Katerina

Der Ayurveda-Pavillon

Zusätzlich zum Spa-Bereich im Hotel, gibt es auch den Ayurveda-Pavillon. Vor dem Pavillon befindet sich der Meditationsgarten mit Wasserfall. Für den Bau des Pavillons wurden vor allem Naturelemente wie Stein und Holz verwendet. Die Seitenwände bestehen fast ausschließlich aus Glas und man hat das Gefühl, dass das Innere und Äußere verschwimmt.

Geteilt ist der Pavillon in zwei Bereiche. Man kann sich hier mit dem ayurvedischen Therapieangebot beschäftigen und etwaige Massagen und Behandlungen buchen. Ayurveda basiert auf der Lehre der fünf Elemente: Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther. Durch die Harmonisierung dieser Elemente, die auch im Pavillon selbst vorkommen, soll innere Stärke und Gesundheit gefunden werden. Im zweiten Teil befindet sich der Spa-Bereich mit Indoor-Pool, Whirlpools und Sonnenterrasse.

Mehr zum Ayurveda-Pavillon kannst du hier nachlesen.


Essen & Verpflegung

Zum ersten Mal im Leben ayurvedisches Essen probieren? Wenn das schon länger auf deiner Bucketlist steht, wirst du hier ganz sicher nicht enttäuscht. Das Resort bietet nämlich ein Ayurveda-Paket an, wo auch für zwei Tage ayurvedische Vollpension inkludiert sind. Drei gesunde Mahlzeiten am Tag, die den Körper reinigen und stärken sollen. Das ayurvedische Essen im Hotel soll auch zu 100% vegan sein. Zubereitet wird es von Chefkoch Rahul Gopalakrishnan, der zertifizierter ayurvedischer Ernährungsberater ist. Mehr Infos zu diesem Paket gibt es gleich.

Wer sich lieber alle kulinarischen Optionen offenhalten möchte, hat auch die Möglichkeit, a la carte zu bestellen. Am ersten Abend habe ich mich ein bisschen durch das Menü gekostet und mir die Gnocchi mit Käsesoße bestellt. Fazit: unfassbar gut!
Die Auswahl ist vielfältig und es gibt einige vegetarische Optionen. Grundsätzlich ist das Essen wirklich von hoher Qualität und superlecker, egal ob ayurvedisch oder von der Karte. Das Restaurant setzt auf regionale Zutaten und Hausgemachtes. Und das schmeckt man auch!

Bonus-Tipp: den Mini-Schokokuchen probieren!


Aktivitäten & Angebote

Am Resort-Gelände gibt es viel zu sehen und zu erleben. Ein breites Angebot an Outdoor-Aktivitäten, entspannenden Massagen oder Kosmetikbehandlungen. Hier eine Liste an Dinge, die du im Resort Svata Katerina erleben, buchen oder sehen kannst.

Massagen

Wie oben kurz erwähnt, kann man im Ayurveda-Pavillon verschiedene Massagen und ayurvedische Behandlungen buchen. Durchgeführt werden diese von ausgebildeten Therapeuten, Ärzten und Ernährungsberatern aus Indien oder Sri Lanka.
Tatsächlich hatte ich zuvor keinerlei Erfahrung mit professionellen Massagen und dementsprechend aufgeregt war ich.

Ich durfte zwei verschiedene Arten von Behandlungen kennenlernen. Einmal Abhyanga, eine Ganzkörper-Ölmassage mit speziellen ayurvedischen Körperölen. Sie soll die Durchblutung stimulieren und die vitale Körperenergie anregen. Believe me if I say: danach habe ich erstmal eine Runde geschlafen, weil ich so entspannt war.
Meine zweite Behandlung war der Shirodhara-Stirnguss. Hier konzentriert man sich auf das 6. Chakra (= Stirnchakra). Shirodhara soll bei Kopfschmerzen und Verspannungen im Nacken- und Kopfbereich helfen. Zusätzlich ist eine Kopfmassage Teil der Behandlung. Eine ganz besondere Erfahrung, vor allem wenn man bisher mit Ayurveda kaum in Kontakt gekommen ist.


Kosmetikbehandlungen

Auch der Beautyaspekt kommt im Resort nicht zu kurz. Man kann aus einem großen Angebot von Maniküren, Pediküren und verschiedenen Gesichtsbehandlungen wählen. Mit meiner zu Unreinheiten neigender Mischhaut habe ich mir eine intensive Gesichtsreinigung mit Lehmmaske ausgesucht. Kosmetik-Liebhaber können sich hier auf jeden Fall zu Hause fühlen.


Yoga

Yoga verbindet Körper, Geist und Seele miteinander. Genau das, worum es bei einem entspannten Wellness-Wochenende eigentlich gehen sollte. Vor Ort werden verschiedene Yoga-Stunden angeboten, an denen man teilnehmen kann.

(c) Resort Svata Katerina

Schwimmen

Nicht nur im Indoor-Pool kann man seine Kreise ziehen. Direkt neben dem Haupthaus befindet sich ein wunderschöner Schwimmteich inmitten von Grün, der zum Baden einlädt. Wir hatten von unserem Zimmer aus sogar einen direkten Blick darauf. Wären wir nicht solche Frostbeulen und hätte es nicht kurz davor geregnet, hätten wir uns sicher ins Wasser getraut.


Reiten

Die Landschaft rund um das Resort auf dem Rücken der Pferde erkunden? Fast zu schön um wahr zu sein. Dabei spielt es keine Rolle, ob man Reitanfänger oder -fortgeschrittener ist. Mit den resorteigenen Pferden geht es für einen Ausritt durch den Wald. Hätte auch nicht gedacht, dass ich mich nach knapp dreizehn Jahren mal wieder auf einem Pferd sitzend sehen würde.


Steinkreis der Druiden

Wenn ich ein Highlight der Reise nennen müsste, dann wäre es das Ritual im Steinkreis. Abends haben wir uns auf den Weg zum Kreis gemacht und ihn dann abwechselnd betreten. In der Mitte des Kreises, wo sich die Linien aller Steine kreuzen, kann man sich besonders gut mit der Natur und der Erde verbinden. Kaum zu glauben: ich war über eine halbe Stunde im Steinkreis, weil ich mich mit jedem Stein einzeln verbunden und Energie für die Heimreise gesammelt habe.
Ob man nun an solche Dinge glaubt oder nicht: beeindruckend ist der Steinkreis auf jeden Fall und einen Besuch wert.


Jacuzzi under the sky

Für einen Abend unter dem Sternenhimmel im heißen, blubbernden Wasser entspannen und sich den Sonnenuntergang ansehen. Mit dem Jacuzzi under the sky hat man die Möglichkeit, genau das zu tun. Wer es richtig fancy mag, kann man sich sogar eine Flasche Wein dazu bestellen. Jacuzzi an, Welt aus.

Alle genannten Aktivitäten & noch mehr findest du hier.


Kosten

Wellness und Spa sind Begriffe, die allgemein eher als Luxus verstanden werden, doch in Tschechien kann man auch für wenig Geld entspannen und sich eine Auszeit gönnen.

Das Ayurveda-Wochenende beinhaltet unter anderem zwei Übernachtungen, 2x ayurvedische Vollpension, 1x ayurvedische Pada Abhyanga-Massage und eine Yoga-Einheit. In Österreich oder Deutschland wäre so ein Aufenthalt für Studenten wie mich unbezahlbar. Im Resort Svata Katerina kostet dieses Paket nur 277€ pro Person. In Spa-Kreisen ein richtiges Schnäppchen. So gut und günstig bekommst du so schnell wahrscheinlich keinen Wellnessurlaub mehr.

(c) Resort Svata Katerina

Du brauchst mal wieder eine Auszeit oder möchtest dich einfach nur verwöhnen lassen? Dann könnte so dein perfekter Wellnessurlaub im Resort Svata Katerina aussehen. Und wenn dir dieser Blogpost Lust auf ein Spa-Wochenende in Tschechien gemacht hat: gerne weitersagen!

Love, Kat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.