Movies & Popcorn Time

Wegen Harry Potter 7b war ich geschlagene 7 Mal im Kino. (Blogname lässt grüßen.) Meine Meinung dazu erübrigt sich wohl. Aber all die anderen Filme, die ich auf Netflix oder einer größeren Leinwand schaue, finden hier ihren Platz. Ein gute Filmempfehlung kann doch niemand ausschlagen.

 


A


B


C


 

D

Doctor Strange | 4 Sterne || Ein begabter Chirurg (Benedict Cumberbatch, *yay Sherlock*), der durch einen Unfall seine Hände kaum noch bewegen kann und unermüdlich nach einer Lösung sucht. Letztendlich findet er sie in der Magie. Wirklich coole Geschichte, beeindruckende Fähigkeiten und der ein oder andere Lacher.

 


E


 

F

Fantastic Beasts and where to find them | 5 Sterne || Eigentlich muss ich zu diesem Film nicht viel sagen. Für mich war er perfekt. Eddie Redmayne ist ein fabelhafter Newt, der mit seinem Koffer voller magischer Tierwesen nach New York kommt. Die Tierchen haben mir sofort das Herz gestohlen. Ein anfängliches Zusatzbuch wundervoll umgesetzt. Sooo in love! 4 Mal im Kino gesehen. *hihi*

 


G


H


I


J


K


L

Logan – The Wolverine | 3,5 Sterne || Von fast allen X-Men-Filmen bin ich hellauf begeistert, von der neuen Trilogie ganz besonders. Doch dieser Film ist völlig anders, als seine Vorgänger. Mit der eigentlichen Geschichte hat es nur mehr wenig zutun. 2039 gibt es kaum noch Mutanten, die nicht aus dem Reagenzglas entstanden sind. Soldaten sollen es werden, ohne Seele und Gefühle. Und Logan ist mit Professor Xavier mittendrin und verwickelt sich in die Rettung eines Mädchens, das gar nicht so hilflos ist, wie sie scheint. Mir persönlich war der Film zu brutal, überall nur Blut und Schüsse. Kehlen wurden aufgeschlitzt, Köpfe abgetrennt. Nicht das, was ich von Marvel gewohnt bin. Außerdem war mir Logan zum ersten Mal unsymphatisch und viel ergab keinen Sinn. Aber es gab auch traurige Momente, in denen ich mich nicht mehr halten konnte. Insgesamt fand ich den Film okay, kann aber mit meinen X-Men-Lieblingen absolut nicht mithalten.


M


N


O


 

P

Passengers | 4,5 Sterne || Die aufgekommene Kritik zu diesem Film kann ich nicht verstehen. Obwohl ich mir vom Trailer ebenfalls etwas Anderes erwartet hätte, hat mir die Geschichte rund um ein Raumschiff und zwei Reisende, die zu früh aus dem Hyperschlaf aufwachen, richtig gut gefallen. Tolle Specialeffects, viel zu hübsche Schauspieler und mehr als genug Spannung. (Schaffen sie es oder nicht? OH GOTT!!!!)

 


Q


R


 

S

Southpaw | 3 Sterne || Mein lieber Fabs hat mich mit seinen Rehäuglein angesehen, damit ich mir diesen Film mit ihm ansehe. Ein erfolgreicher Boxer stürzt nach einem schrecklichen Schicksalsschlag vom Thron und verliert alles. Der Film selbst war nicht schlecht, ich habe sogar ein paar Tränchen verdrückt. Leider interessiert mich die Thematik rund ums Boxen gar nicht. Warum verkloppt man jemanden aus Spaß? #sorrynotsorry

 


T


U


V


W


 

X

X-Men: Apocalypse | 4,5 Sterne || Einige haben bemängelt das der Film keine wirkliche Handlung hätte. Ein antiker Gott, der die Welt ins Chaos stürzen und wieder neu aufbauen will? Klingt für mich nach einer ziemlich guten Story. Das junge X-Men-Team versucht in zu Stoppen. Und Michael Fassbender aka Magneto sieht in seinem Hemd zum Dahinschmelzen aus. *Fangirl Moment* Da vergesse ich fast den Umstand, dass Professor X seine wundervollen Haare verliert.

 


Y


Z

Scroll Up