#maximaCOMEPASS | Ein Stadtmädchen vom Land

#maximaCOMEPASS | Ein Stadtmädchen vom Land

Das Land atmet mit mir im selben Takt.
Ich höre seinen Herzschlag und versuche ihm zu folgen.
Aber er ist zu schnell, rutscht mir durch die Hände.
Die Bäume rauschen am Fenster vorbei, während der Wind die Blätter mit seinen kühlen Fingern zerzaust.
Grün. Mal hell, mal etwas dunkler. Zwischendrin mal fast schwarz.
Ich hatte vergessen, wie viele Facetten es tragen kann.
Das Mädchen vom Land fährt jetzt in die Stadt.
Winkt dem Grün ihrer Heimat ein letztes Mal zu und tauscht Natur gegen Wolkenkratzer.
Ich werde dich vermissen, flüstere ich der Landschaft zu, die der Zug so achtlos an die Seite drängt.
Und für einen letzten Moment atme ich Grün und Land und Kindheit ein.
Weil Grün für mich so viel mehr ist als eine Farbe.

Colours of Life | Ein Stadtmädchen vom Land

Diese Farbe und ich habe einen ganz besondere Beziehung. Auf Instagram kann ich sie meistens nicht ausstehen und versuche grüne Wiesen & Co die Sättigung zu entziehen. Zum Glück bestimmen soziale Netzwerke nicht immer alles, was mir gefällt oder mich begeistert. Denn als ich die Fotos vom letzten Fotoshooting gesehen haben, verfiel ich in eine Art Nostalgie. Plötzlich würde mir bewusst, was Grün alles für mich bedeutet. Und bisher war es mir noch nie aufgefallen.

Ich bin ein Stadtmädchen vom Land. Ich liebe die Natur oder spaziere gerne durch den Wald oder einfach zwischen den Bäumen hindurch. Aber seit einem Jahr hat sich diese seltsame Sehnsucht entwickelt, die mich in die Stadt zieht. Trotzdem werde ich immer diese besondere Beziehung zur Farbe Grün haben.

Grün, wie die Blätter, die bei jedem Sturm gegen mein Zimmerfenster geflogen sind.
Grün, wie die Wiese, auf der ich mit meiner kleinen Schwester gespielt habe.
Grün, wie der Atem des Frühlings, wenn er uns jedes Jahr wieder besuchen kommt.
Grün, wie der Attersee, wenn das Licht die Oberfläche durchschneidet.
Grün, wie der Pullover, der mich an all diese Momente erinnert.

About the Outfit | Ein Stadtmädchen vom Land

Das gesamte Outfit setzt sich aus einigen verschiedenen Komponenten zusammen, die ich entweder schon ewig im Schrank habe oder gerade erst eingezogen sind. Der Rock und der Schal sind zum Beispiel ziemlich neu und hatten bei diesem Look ihren ersten Auftritt. Die Schuhe und der Mantel hingegen sind bereits alte Hasen. Besonders hervorheben muss ich aber das cool Sweatshirt von Obey, welches bei diesem Style auch meinen Farbakzent darstellt. Denn das war in einem Goodiebag von den German Pressdays. Kaum gesehen und die zarten Rosen auf den Ärmeln betrachtet, war ich verliebt. Es ist superbequem und besticht mit unaufdringlichen Details. Für mich ist es außerdem der perfekte Mix zwischen Land- und Stadtmädchen. Und genau das bin ich. Im Herzen immer das Mädchen vom Land, das seine Lebensfarbe trägt. Aber im Kopf ziehe ich bereits durch die Straßen der Städte.

Follow:

10 Kommentare

  1. 11. Dezember 2017 / 0:44

    Auf Instagram ist mir sofort das Grün auf dem kleinen Bild in deinem Feed aufgefallen. Mein erster Gedanke dazu war “Gott wie gut dir diese Farbe steht!” und nachdem ich nun deinen Text dazu gelesen habe hat sich mein Gefühl was du damit hervorgerufen hast, bestätigt – dass es ein Teil von dir ist. Ich selbst bin ebenfalls auf dem Land aufgewachsen und dann in die Stadt gezogen – mein Herz jedoch wird immer beim Land bleiben, das ist mir trotz Großstadtabenteuer und neu gewonnener Eindrücke immer klarer geworden.

    Kann ich bitte diesen riesigen Schal haben?! Ich liebe es, mich in solche “Decken” einzuwickeln 🙂

    Ganz liebe Grüße :*
    Alina
    http://www.blackbeachchair.com

  2. 11. Dezember 2017 / 12:51

    Tolles Outfit! Bunte Farben passen zum Herbst! 🙂
    LG
    Anna

  3. 12. Dezember 2017 / 12:02

    eine sehr tolle kombi! ich mag grün eigentlich auch aber ich glaube ich hab gar kein grünes teil im schrank hmm….
    für mich ist es die farbe pink die ich sehr sehr gerne habe 🙂
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

  4. 12. Dezember 2017 / 17:09

    Ich liebe Grün einfach…ist ja auch meine Lieblingsfarbe! 🙂 Farbe gehört generell einfach dazu, das Leben wäre ja viel zu langweilig ohne! 🙂

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

  5. 12. Dezember 2017 / 18:35

    eine süße Storie hinter deinem Look meine Liebe 🙂
    bin ja auch so ein Landei, dass dann aber in die Stadt gekommen ist! und grün mochte ich in meiner Jugend auch wahnsinnig gerne! heute trage ich eher gedekcte Töne wie Khaki 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  6. 12. Dezember 2017 / 21:11

    So tolle Worte mal wieder. Ich bin innerlich ein Landmädchen aber äußerlich ein Stadtmädchen – ohne Kompromisse hahaha….
    In den Schal möchte ich mich am liebsten gleich reinkuscheln 😉

    Alles Liebe,
    Trixi

  7. 22. Dezember 2017 / 11:53

    Sieht richtig lässig aus mit dem Rock und den coolen Sneakern! 🙂
    Der Rock steht Dir vor allem echt gut, die Farbe, Schnitt und Länge sind sehr cool!
    Beide Daumen nach oben.

    XX,

    http://www.ChristinaKey.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.