Herbst Bucket List – 15 Dinge, die du diesen Herbst tun solltest

Herbst Bucket List – 15 Dinge, die du diesen Herbst tun solltest

Es sind Tage vergangen, seit er mir das letzte Mal ins Ort geflüstert hat und meinte: Jetzt bin ich da. Jetzt gehöre ich nur dir.
Aber es war gelogen. Und ich fand es nicht einmal schlimm.
Ich sah ihm dabei zu, wie er meine Hand nahm, mit seinen kühlen Fingern durch meine Haare fuhr.
Zuerst sanft, dann wilder.
Er wollte nicht aufgeben. Er wollte, dass ich ihn mag.
Doch alles war so grau und irgendwie zu kalt.
Und irgendwann lächelte er nicht mehr und ich fror auf dem Weg zur Arbeit.
Jeder Schritt ließ die Eisblumen in meinen Adern tanzen.
Was soll ich sagen? Meine Hoffnung vertraute mir nicht mehr.
Trotzdem kam er zurück, mit der Sonne im Rucksack und umarmte mich.
So fest, so warm, so wundervoll, dass ich ihm nicht länger böse sein konnte.
Der Herbst. Mit seinen goldenen Federn und dem gehauchten Lachen, das manchmal durch die Wolken brach.
Und einer Bucket List, die ich nur mit ihm zusammen schreiben konnte.

Es ist kein Geheimnis warum ich den Herbst liebe. Mit seinen sinkenden Temperaturen, den grauen Wolken und den bunten Blättern.  Weil er einfach einzigartig ist.
Weil alles stirbt. Aber nicht leise, sondern mit einer Explosion aus Farben und Gerüchen und Worten.
Weil nicht einmal die Blätter stumm von dannen ziehen wollen.
Neben dem Frühling mag ich den Herbst am liebsten. Und deshalb wollte ich mir ein paar Punkte aufschrieben, die ich genau jetzt und hier machen möchte. Eine Herbst Bucket List, mit Träumen und Alltag und irgendwo dazwischen einem Hauch von Kind sein.


Herbst Bucket List – 15 Dinge, die du diesen Herbst unbedingt tun solltest


  • Ein Herbstshooting machen. Mit vielen fliegenden Blättern.
  • Kürbisgerichte kochen. (Am besten alle Rezepte, die ihr finden könnt.)
    Tipp: Diese Kürbissuppe von Nina
  • Ein langer Spaziergang im Wald.
  • Eine Flaschenpost verschicken.
  • Mit einem Heißluftballon fahren oder Zipline gehen. (Abenteueeer!)
  • Eines euer Lieblingsbücher nochmal lesen.
  • Viele Duftkerzen kaufen. Sehr viele.
  • Endlich den Kleiderschrank ausmisten
  • Einen Weihnachtsmarkt besuchen. Oder irgendeinen anderen hübschen Markt.
  • Verreisen. Egal ob übers Wochenende oder länger.
    Tipp: 5 günstige Städtereisen im Herbst
  • Herbst-Muffins backen. Mit viel Liebe und in meinem Fall zucker- und glutenfrei.
  • Die kuscheligste aller Kuscheldecken kaufen.
  • Im Regen tanzen und dabei lauthals lachen.
  • Einen ganzen Tag im Lieblingspullover verbringen
  • Jeden Tag eine neue Teesorte probieren.

Das war meine Herbst Bucket List für dieses Jahr. Mit etwas Abenteuer und viel Gemütlichkeit. Für mich die perfekte Mischung für die vorletzte Jahreszeit.

Was steht auf eurer Bucket List für den Herbst? Verlinkt sie gerne in den Kommentaren.
Let me know. I don‘t bite.

Follow:

24 Kommentare

  1. 3. November 2017 / 22:55

    Also, ich weiß ja nicht… Der Weihnachtsmarkt passt für mich nicht ganz in den Herbst. Das ist einfach zu… weihnachtlich eben. 😉 Und auch, wenn Weihnachten schon lange nicht mehr weißes Winterwonderland ist bei uns, gehört’s für mich in den Winter.
    Im Herbst denk‘ ich eher an das Martinsfest. Laternen, Kerzen, von mir aus aber auch schon Punsch. 🙂

    • 4. November 2017 / 8:15

      Ich weiß nicht, wie es bei dir ist, aber bei uns beginnen die Weihnachtsmärkte bereits im November. Und das ist für mich Herbst. 🙂

      • 4. November 2017 / 9:11

        Durchaus, das ist ganz gleich, aber das heißt ja nicht unbedingt, dass man hingehen muss. 😉

        • 4. November 2017 / 10:35

          Natürlich nicht 🙂

  2. 4. November 2017 / 11:48

    Liebe Kat,

    ein wundervoller Post und eine ganz, ganz tolle Bucketlist, auf der auch viele Dinge draufstehen, die ich selbst im Herbst erleben möchte. Bei den Tees probiere ich mich übrigens wirklich gerade durch und ich habe schon so einen tollen mit Passionsfrucht von Teekanne gefunden. Den kann ich wirklich nur empfehlen. Und Tee im Herbst/Winter ist ja sowieso das aller, allerbeste 🙂

    Liebste Grüße
    Lisa
    http://www.mycafeaulait.at

    • 7. November 2017 / 9:36

      Vielen Dank meine liebe Lisa. 🙂
      Ist es nicht schon, wenn man eine ganze Liste mit Dingen hat, auf die man sich freut.
      Und der Tee klingt ja himmlisch. Muss ich unbedingt probieren. 🙂
      <3

  3. 4. November 2017 / 13:29

    Hi Kat.
    Eine tolle Herbst-Bucket-List. 😀
    Den Punkt „Herbstshooting mit vielen fliegenden Blätter“ finde ich klasse,
    falls du Hilfe brauchst, einfach melden. 🙂
    Ich habe keine Bucket-List für den Herbst, weil bei mir ja wieder das Studium an
    erste Stelle steht. =(
    Aber vielleicht nächstes Jahr.

    Danke für den tollen Beitrag, hat mir ’ne Mobile Computing Übungsstunde versüßt. =)

    Liebe Grüße,
    Carina.

    • 7. November 2017 / 9:37

      Danke liebe Carina. 🙂 Freut mich zu hören.
      Ich wollte gerade sagen: Dann komme ich gerne mal auf dich zu. Würde mich freuen.
      Oh wie zauberhaft du bist. Danke. <3

  4. 7. November 2017 / 9:33

    Sehr schickes Outfit. Ich mag den Mustermix!
    Bei deiner Bucket List habe ich schon einiges erledigt, vor allem meine Duftkerzen-Sammlung ist gewachsen!!! 😀
    Jeden Tag eine neue Teesorte ausprobieren ist auch gut, damit starte ich gleich heute. 🙂

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

    • 7. November 2017 / 9:49

      Dankesehr liebe Verena. 🙂 Freut mich, dass dir das Outfit gefällt.
      Oh wie cool. Ja meine Duftkerzensammlung muss ich jetzt auch bald ordentlich auffüllen.
      Und es geht bekanntlich nichts über guten Tee an kalten Tagen, 🙂
      <3

  5. 7. November 2017 / 9:34

    ein super schöner und inspirierender Beitrag meine liebe Kat!
    gerade in den Monaten, die man vl nicht so gerne mag, muss man es sich ja schön machen … eine guter Teee, kuschelige Pullover und ein paar lange Spaziergänge, gehören für mich auf jeden Fall dazu 🙂

    starte gut in den Dienstag meine Liebe,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com

    • 7. November 2017 / 9:49

      Vielen Dank, liebe Tina!
      Freut mich zu lesen. <3 Und du hast so Recht.
      Endlich wieder warm einkuscheln und viel Tee.
      <3

  6. 7. November 2017 / 10:23

    Find ich super, dass du am liebsten zucker- & glutenfrei backst! 🙂
    Tolle Anregungen, vor allem die Städtereise-Tipps sind super.

    • 7. November 2017 / 11:57

      Hihi, ja meine Ernährung lässt auch leider gar nicht anders zu 🙂
      Und ich habe gerade gesehen, dass ich da tolle Anregungen auf deinem Blog finde.
      Da werde ich dann rumstöbern.

      Danke, das freut mich. 🙂

  7. 7. November 2017 / 11:53

    Liebe Kat, deine Bucket List übernehme ich doch gleich so. Einige Dinge kann ich schon abhaken 😉
    Warum ich den Herbst liebe? Ganz klar, Kuschelsocken, Tee und Duftkerzen!

    xx, Trixi

    • 7. November 2017 / 11:59

      Das freut mich sehr liebe Trixi. 🙂
      Ich bin auch schon fleißig am Abarbeiten. Das wird ein Spaß.
      Da kann ich mich nur anschließen. <3

  8. 7. November 2017 / 16:36

    so lange es nicht zu kalt ist, mag ich den herbst sehr gerne! so ein herbstshooting mag ich unbedingt noch machen!
    ich finde deine bilder sind richtig toll geworden – mag es das du so strahlst auf den fotos
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

    • 13. November 2017 / 8:38

      Danke liebe Katy. 🙂
      ja ich bin auch so eine Frostbeule und mag es nicht, wenn es zu kalt wird.

    • 13. November 2017 / 8:38

      Danke Christian. 🙂

  9. 7. November 2017 / 20:35

    Hallo Kat,
    Ein ganz wunderschöner Post und eine wirklich ganz tolle Bucket List! Da sind so einige Punkte drauf, die ich auch gerne noch diesen Herbst machen möchte.
    Ganz oben ein Spaziergang im Wald und dort dann gleich ein mystisches und verträumtes Fotoshooting. 💙 Ich hoffe das Wetter wird noch einmal schön, sodass sich die Möglichkeit ergibt. Und dir wünsche ich auch ganz viel Spaß noch bei deiner Bucket List!

    Ganz liebe Grüße
    Lisa von http://mimizukutama.blogspot.com

    • 13. November 2017 / 8:39

      Vielen Dank Lisa, das freut mich. 🙂
      da kann ich dir nur Recht geben. Dann hoffe ich, dass wir unsere Bucket List schön abarbeiten können.

  10. 7. November 2017 / 22:35

    Einiges von deiner Liste hab ich bereits gemacht. An den Tanz im Regen hätte ich im Herbst aber persönlich eher nicht gedacht. Den hebe ich mir für den Frühsommer auf 🙂

    lg Sonia

    • 13. November 2017 / 8:40

      Hihi, Recht hast du. Kann auch schnell kalt werden. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.