Goodbye Summer | Karierte Off-Shoulder Bluse

Goodbye Summer | Karierte Off-Shoulder Bluse

Die Sonne klebt mir die Bluse an den Rücken, streicht mit ihren Fingern über meine Haut und färbt sie rot.
Seit zehn Minuten laufen wir durch die Stadt und ich sterbe bei jedem Schritt ein bisschen mehr.
Weil die Hitze mich beinahe erwürgt, weil mein Rucksack gegen meine Schultern drückt.
Kaum einen Atemzug später legen sich die Schatten über meinen Körper. Wir sind da, endlich da. Mit ruhiger Präzision stelle ich den Rucksack auf dem Boden neben dem Brunnen ab.
Mein Blick bleibt daran hängen, sucht in dem grünen, dumpfen Wasser nach irgendeiner Erinnerung. Aber es kommt nichts. Nichts davon erinnert mich an Zuhause, an ein anderes Leben. In diesem Moment ist es nur schmutziges, trübes Wasser, das vor sich hin schwappt.
Ich frage mich, warum mich das so aus der Bahn wirft. Vielleicht, weil Wasser schon immer eine besondere Bedeutung für mich hatte.
„Wollen wir anfangen?“, fragt sie in mein Grübeln hinein und lächelt.
Natürlich. Natürlich wollen wir das. Warum wären wir sonst hier?
Ich stelle mich zwischen die Säulen, genieße die Ruhe vor der Sonne und den kalten Stein, der meinen Arm berührt.
Die Kamera klickt zum ersten Mal, ich zupfe an meiner karierten Bluse.
Mir ist bisher nie aufgefallen, dass sie tatsächlich dieses Muster trägt. Dass kleine Quadrate auf ihr tanzen und die Blicke einfangen.
Kariert war für mich immer groß und bunt, Flanell und rockig.
Kariert war das Muster, wenn ich wild und verrückt sein wollte.
An diesem Tag ist das karierte Muster auf meiner Bluse so ruhig und elegant.
Feminin und unaufdringlich.
Vielleicht habe ich es deshalb nicht bemerkt.


About the Outfit | Karierte Off-Shoulder Bluse


Ein Trend, den ich im Herbst sicher vermissen werde, ist Off-Shoulder. Aber ich plane schon die ersten Outfits mit einem schönen Twist.
Glücklicherweise war es am Shooting-Tag so heiß, dass diese Bluse genau richtig war.
Und auch noch passend zum Thema Kariert der StyleSeven-Blogparade.
Fun Fact: Eigentlich sah das Outfit zu Anfang komplett anders aus. Dank meiner Mama habe ich dann doch die schwarze Hose dem Plisseerock vorgezogen.

Bluse: H&M | ähnliche hier
Hose: H&M | ähnliche hier
Schuhe: Deichmann | ähnliche hier
Schmuck: LoveSign
Sonnenbrille*: Brendel Eyewear | gleiche hier


Hier findet ihr die Looks der anderen Mädels:
Montag – Froilein Couture
Dienstag – Pieces of Mara
Mittwoch – Seven & Stories
Donnerstag – Coco Question
Freitag – DieJuliy
Samstag – Settarious
Sonntag – Simply Obsessed

Photos by: Nadine
*PR-Sample

 

Follow:

1 Kommentar

  1. 18. September 2017 / 22:16

    so ein süße Bluse, steht dir super, liebe Kat 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.